Beginn

„Was berauscht die Leier vorge­sun­gen, daß hat des Schw­ertes freie Tat errun­gen!“

 
Getreu dem Leit­spruch Theodor Körn­ers wollen auch wir nicht nur vom Kampf und der unab­d­ing­baren Härte sprechen, son­dern auch unseren Mann ste­hen. Kämpfen, wie es unseren Ahnen Tra­di­tion war!

Welch­er Name kön­nte für ein solch­es Ereig­nis wohl würdi­ger, passender und bess­er sein als ↑TIWAZ↑, die Rune der Män­ner, aus der Kraft und Weit­er­en­twick­lung bezo­gen wer­den kann. Sie unter­ste­ht Tyr, dem nordis­chen Gott des Kampfes und der Gerechtigkeit.

 

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close